Camping
einfach
gekocht
Hauptspeise
Käse
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti à la Thomas

Spaghetti mit Käsesauce

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 09.07.2008



Zutaten

für
1 EL Mehl
1 Handvoll Bergkäse, frisch gerieben
150 g Speck
¼ Liter Milch
etwas Öl
Salz und Pfeffer
Muskat
200 g Spaghetti

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln wie gewohnt bissfest kochen.

Den Speck in kleine Würfel schneiden und im Öl anbraten. Das Mehl hinzufügen und kräftig mit dem Schneebesen umrühren. Die Milch hinzufügen und unter ständigem Rühren bei geringer Hitze aufkochen lassen. Den Bergkäse hinzufügen und in der Sauce schmelzen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss abschmecken.

Die Nudeln abgießen und mit der Sauce servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, die Pastasoße war sehr lecker und ist schnell gemacht. LG Brigitte

15.08.2018 05:29
Antworten
kälbi

Mit dem Speck habe ich auch noch ein paar Zwiebelwürfel mit angebraten. Eine sehr leckere Pastasauce. LG Petra

10.07.2018 19:50
Antworten
kid239

Danke für das Rezept finde es geht Sehr schnell und lässt sich super abwandeln. Hab Parmesan und Emmentaler rein und es mit gemischten kräutern abgeschmeckt.

26.11.2010 13:53
Antworten