Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.07.2008
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 535 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kl. Dose/n Kidneybohnen (425 ml)
1 kl. Dose/n Mais (425 ml)
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), grüne
1 m.-große Zwiebel(n)
1 EL Öl
1/2 Flasche Sauce (Tomaten-Chili-Sauce, z.B. Salsa Texicana)
1 TL Gemüsebrühe, instant
150 g Crème fraîche
 etwas Cayennepfeffer
  Salz
 evtl. Petersilie
  Pfeffer, weißer
1/8 Liter Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kidneybohnen auf einem Sieb kurz kalt abspülen und abtropfen lassen. Mais zugeben und ebenfalls abtropfen lassen. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Paprikaschoten und die Zwiebeln darin ca. 5 Minuten unter mehrmaligen Wenden bei mittlerer Hitze anbraten. Kidneybohnen und Mais zufügen und mit anbraten. Mit 1/8 l Wasser und Tomaten-Chili-Sauce ablöschen und aufkochen lassen. Mit Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Die Bohnenpfanne mit einem Klecks Crème fraiche und nach Belieben mit Petersilie garnieren. Mit Cayennepfeffer bestreut servieren. Die restliche Crème fraiche extra reichen.

Dazu passt Reis.