Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2008
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 612 (5)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2003
15.344 Beiträge (ø2,67/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 kleine Zwiebel(n)
1/2 kleine Ananas
1 m.-großer Apfel
2 EL Öl
2 EL Currypulver
Vanilleschote(n), ersatzweise ca. 1 TL flüssiges Vanillemark
2 Zehe/n Knoblauch, in Scheiben
5 Scheibe/n Ingwer
300 ml Geflügelfond
1 Dose Kokosmilch, nur das Dicke
2 Stängel Zitronengras
1 TL Currypaste, gelb
Hähnchenbrustfilet(s)
Granatapfel
Mango(s), in Würfel
1/4  Ananas, frisch, in Würfel
2 EL Olivenöl
2 EL Butter, kalt
  Salz
Frühlingszwiebel(n)
 n. B. Zucker, braun

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ananas schälen, den harten Strunk in der Mitte entfernen, beides grob würfeln. Apfel entkernen, in grobe Stücke schneiden. Alles in einem Topf mit 2 EL Öl bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Currypulver bestäuben. Vanille, Ingwer und Knoblauch dazugeben und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen.

Zitronengras putzen und in feine Ringe schneiden. Das Dicke von der Kokosmilch vorsichtig mit einem Esslöffel abschöpfen und in die Sauce geben. Zitronengrasringe und Currypaste dazugeben. Die Sauce noch ca. 5 min. köcheln lassen, dann durch ein Sieb in einen andere Topf geben. Zutaten leicht ausdrücken, Sauce warm stellen.

Hähnchenbrust säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Hähnchenstücke in einer Pfanne in etwas Öl von allen Seiten anbraten, dann in die Currysauce geben und darin knapp unter dem Siedepunkt 10 Min. ziehen lassen.

Granatapfelkerne auslösen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Mango schälen, die 1/4 Ananas schälen, Strunk rausschneiden und mit der Mango würfeln. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, darin die Früchte und die Zwiebelringe anbraten.

Fleisch aus der Sauce nehmen und auf vorgewärmte Teller verteilen. Currysauce eventuell mit Salz und braunem Zucker abschmecken. Butter hinzufügen und mit einem Stabmixer aufschäumen. Sauce um die Hähnchenstücke verteilen, das Obst mit den Frühlingszwiebeln darauf anrichten.

Mit Reis servieren.