Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2008
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 1.213 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

200 g Heidelbeeren
80 g Mehl
120 ml Milch
1 EL Honig, flüssig
Eigelb
1 EL Zitronenschale, abgerieben
  Salz
20 ml Schnaps, (Heidelbeergeist)
Vanillezucker
Eiweiß
40 g Zucker
40 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Milch und Honig in einer Schüssel verrühren. Das Eigelb unterrühren und mit Zitronenschale und 1 Prise Salz würzen.
Heidelbeergeist sowie Vanillezucker unterrühren. Das Eiweiß mit 20g Zucker sehr steif schlagen und vorsichtig unter den flüssigen Teig rühren.
20g Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen. Die Heidelbeeren darin ganz kurz Glanz annehmen lassen, den Schmarrnteig darüber gießen und leicht verrühren. Einige Minuten garen lassen bis sich der Teig vom Pfannenboden löst. Mit einem Pfannenwender in 4 Teile teilen. Die Teile vorsichtig wenden. An der Seite die restliche Butter in die Pfanne geben und mit den restlichen 20g Zucker bestreuen. Den Zucker leicht karamellisieren lassen und unter den Schmarrn laufen lassen. Sofort servieren.