Kirschtarte mit Süßkirschen auf Weinschaum


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.07.2008



Zutaten

für

Für den Boden:

70 g Mandel(n), gehackte, in einer trockenen Pfanne ohne Fett goldbraun geröstet
3 Ei(er)
80 g Zucker
60 g Mehl
20 g Speisestärke, (Gustin)
Butter, weich, für die Form
Mehl, zum Bestäuben
100 g Kuvertüre, zartbitter

Für die Creme:

4 Blatt Gelatine, weiß
100 ml Wein, weiß
50 g Zucker
6 Eigelb
2 EL Kirschwasser
500 g Süßkirschen, vorzugsweise Herzkirschen oder Knupper, bis auf 10 Kirschen entsteint

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Boden:
Eier und Zucker mit dem Schneebesen über dem heißen Wasserbad 5 Minuten cremig-dicklich aufschlagen. Den Kessel vom Wasserbad nehmen und weitere 5 Minuten kaltschlagen.
Mehl und Speisestärke mischen; nach und nach auf die Eimasse sieben und mit einem Gummispatel vorsichtig unterheben. Die gerösteten Mandeln vorsichtig unterheben. Die Masse in eine mit Butter ausgefettete und leicht bemehlte Tortenbodenform (Durchmesser 28cm) füllen.
Den Boden im vorgeheizten Backofen bei 170°C auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten backen, auf ein Tortengitter stürzen, die Form vorsichtig abheben und den Boden abkühlen lassen. Den Tortenboden auf eine Tortenplatte setzen. Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen lassen und mit einem Pinsel auf den Boden auftragen.

Weinschaum:
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wein, Zucker und Eigelb über dem heißen Wasserbad 10-12 Minuten dicklich aufschlagen. Die gut ausgedrückte Gelatine im warmen Weinschaum auflösen. Das Kirschwasser unterrühren und die Creme für 15-20 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Zwischendurch gelegentlich aufschlagen.
Den Weinschaum auf den Tortenboden gießen, die Kirschen hineinsetzen. Die Tarte vor dem Servieren mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.