Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2008
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 1.085 (9)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Spieße:
500 g Lammlachse, in 3cm große Stücke gewürfelt
Paprikaschote(n), wahlweise rot, gelb, grün, orange; in 3cm Würfel geschnitten
400 g Champignons, kleine, entstielt
3 Zehe/n Knoblauch, durchgepresst
12 EL Olivenöl
1 TL Zitronenschale, abgerieben
  Salz
  Pfeffer
800 g Kartoffel(n), groß, fest kochend, geschält, in 2-3cm dicke Scheiben geschnitten
Zwiebel(n), fein gewürfelt
Pfefferschote(n), rot, entkernt, in feine Streifen geschnitten
1 EL Rosmarin
  Salz
  Pfeffer
  Für den Dip:
150 g Joghurt, griechischer
150 g Crème fraîche légère
60 g Tomate(n), getrocknet, eingelegt, abgetropft, gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lammspieße:
Lamm, Paprika und Pilze abwechselnd auf 8-12 Metallspieße stecken. Knoblauch, Öl, Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren und die Spieße damit bepinseln. Das Ganze zugedeckt mindestens 30 Minuten kalt stellen. Die Spieße insgesamt 10 Minuten grillen oder in Olivenöl bei starker Hitze braten.

Rosmarin-Kartoffeln:
Die Kartoffelscheiben portionsweise in Olivenöl in einer Pfanne 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Zwiebeln und Pfefferschoten mischen, mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken und Rosmarin darüber streuen. Im auf 200°C vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 30 Minuten garen.

Tomaten-Dip:
Alle Zutaten im Mixer pürieren und in einem Schälchen zu den Spießen reichen.