einfach
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Lactose
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zucchini - Spaghetti

schnell einfach lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 40 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.07.2008 686 kcal



Zutaten

für
2 m.-große Zucchini
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Becher süße Sahne
Salz
Gemüsebrühe, instant
2 EL Olivenöl
300 g Spaghetti
200 ml Milch 1,5%

Nährwerte pro Portion

kcal
686
Eiweiß
19,95 g
Fett
30,72 g
Kohlenhydr.
81,73 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Spaghetti wie gewohnt kochen.
Zucchini waschen und in der Länge durchschneiden, dann in dünne Scheiben schneiden mit dem Olivenöl anbraten.
Nach 10 min. leicht dünsten kommt die zu Würfeln geschnittene Zwiebel und Knoblauch mit rein, nochmals einige Minuten leicht dünsten.

Süße Sahne und die Milch dazu, würzen mit dem Gemüsebrühpulver und dem Salz.

Alles schön auf kleiner Flamme köcheln lassen, je nach gewünschter Konsistenz ist es dann fertig.
Lässt man es lange köcheln, wird die Soße dicker und sämiger, zum Verdünnen je nach Geschmack einfach noch bisschen Milch zugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.