Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2008
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 272 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2004
149 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

500 g Brokkoli
250 g Weizen (Ebly)
  Salz und Pfeffer
300 g Kirschtomate(n)
Zwiebel(n), ca. 200 g
2 EL Öl
1 EL Tomatenmark
3 TL Currypulver, evtl. mehr
500 ml Gemüsebrühe
150 ml Milch
2 EL Saucenbinder, hell
40 g Parmesan, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 390 kcal

Den Brokkoli in kleine Röschen teilen. Ebly und Brokkoli in kochendes Salzwasser geben und ca. 10 min. köcheln lassen. Zwischenzeitlich die Tomaten halbieren und den Stielansatz herausschneiden. Zwiebeln halbieren und in Spalten schneiden. Ebly und Brokkoli in einem Sieb abtropfen lassen.

Das Öl in einer großen Pfanne (oder im Wok) erhitzen und Zwiebeln darin anbraten. Brokkoli und Ebly zufügen und kurz mitbraten. Tomatenmark und Curry zugeben, kurz anschwitzen und mit Brühe und Milch ablöschen.

Tomaten zufügen und etwa 4 min. köcheln lassen. Soßenbinder einrühren und aufkochen. Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.