Creme
Dessert
einfach
Frucht
Lactose
Party
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sahniges Kirsch - Schokoladen - Dessert

schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.07.2008 444 kcal



Zutaten

für
250 g Naturjoghurt
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 ml Sahne
1 Glas Kirsche(n)
200 g Cornflakes (Schoko Chips)
1 Pck. Sahnesteif

Nährwerte pro Portion

kcal
444
Eiweiß
9,05 g
Fett
8,14 g
Kohlenhydr.
82,36 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Natur-Joghurt mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter den Joghurt heben.

Die Kirschen abtropfen lassen. Die Schoko Chips mit der Teigrolle leicht zerbröseln.

Nun in Dessertgläser abwechselnd die Kirschen, Sahne-Joghurt-Creme und die zerbröselten Schoko Chips schichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

löwe29

suuuper lecker und ganz schnell hab das heute von meinem Rest Kirschen gemacht und alleine mein Mann hat schon zwei verputzt heute. Und den rest will er auch noch für sich einheimsen :) Das wird es nun wohl öfters geben Spitzen Rezept! Danke!

06.09.2012 21:59
Antworten
Schokilieber-x3

Haben es vor ein paar Wochen ausprobiert schmeckt sehr gut haben anstatt Kirschen Mandarinen & cocktail Obst aus der Dose genommen. Das Rezept wird gespeichert & noch viele Male wiederholt.

01.09.2012 22:26
Antworten
mdt003

Mmmmmh, habe dieses Rezept ausprobiert und ist nur weiterzuempfehlen - schnell gemacht, superlecker, und obwohl ich etwas mehr gemacht hatte, war alles ratzeputz weg :-)) Dankeschön! Liebe Grüße mdt003

13.12.2011 14:32
Antworten
Frankengirl

Wir haben das Dessert heute ausprobiert. Es geht schnell zu machen und muss nicht extra lange kühlen. Es hat sehr gut geschmeckt, war aber für uns in der angegebenen Menge für 4 Personen zuviel und wäre auch für sechs Portionen ausreichend gewesen. Da ich nicht so der Freund dieser Schokochips bin, werde ich beim nächsten Mal mit Löffelbiskuits einen Versuch starten.

20.07.2008 19:54
Antworten