Bewertung
(164) Ø4,59
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
164 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2008
gespeichert: 3.121 (8)*
gedruckt: 23.191 (131)*
verschickt: 123 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2007
263 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

300 ml Milch
Lorbeerblatt
25 g Butter
25 g Mehl
  Muskat
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch und Lorbeerblatt in einem Topf langsam zum Kochen bringen und vom Feuer nehmen. Die Butter in einem anderen Topf zerlassen. Das Mehl hineinstreuen und auf kleiner Hitze 1 - 2 Minuten anschwitzen, dabei gut rühren. Das Mehl darf nicht bräunen. Den Topf vom Feuer nehmen.

Das Lorbeerblatt aus der Milch nehmen. Nach und nach die Milch in die Mehlschwitze geben und immer wieder glatt rühren, um jede Klümpchenbildung zu vermeiden. Langsam zum Kochen bringen und weiter unter ständigem Rühren weiterkochen, bis die Soße dick wird. 2 - 3 Minuten auf kleinster Hitze weiterkochen lassen, mit Muskat und Gewürzen abschmecken.