Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.07.2008
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 205 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2005
1.728 Beiträge (ø0,37/Tag)

Zutaten

4 Platte/n Blätterteig
125 g Quark (Topfen)
100 g QimiQ
120 g Blauschimmelkäse
1 m.-große Zucchini
Ei(er)
1 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
1/2  Zitrone(n), der Saft davon
Eigelb
  Butter für die Förmchen
  Salz und Pfeffer
 n. B. Blattsalat nach Wahl, bereits marinierter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

8 Torteletteförmchen mit Butter ausstreichen. Den Blätterteig quadratisch ausschneiden und die Förmchen damit auslegen. Die Blätterteigecken über den Rand heraus stehen lassen.

Die Zucchini waschen und anschließend zusammen mit dem Blauschimmelkäse feinwürfelig schneiden. Topfen, QimiQ, Blauschimmelkäsewürfel, Zucchiniwürfel, Eier und Schnittlauch miteinander verrühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Die Förmchen mit der Masse befüllen, die überstehenden Blätterteigecken darüber stülpen. Die beiden Eigelbe verquirlen und die Blätterteigecken damit bestreichen. Die Förmchen auf ein Blech setzen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C etwa 20 Minuten backen.

Die gebackenen Käse-Zucchini-Tartes aus der Form stürzen und jeweils 2 Stück auf Tellern mit marinierten Blattsalaten anrichten.