Kokosmilch


Rezept speichern  Speichern

preiswert, schnell und simpel hergestellt

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (121 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 05.07.2008 1597 kcal



Zutaten

für
250 g Kokosraspel
800 ml Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
1597
Eiweiß
18,45 g
Fett
163,00 g
Kohlenhydr.
21,08 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Kokosraspeln mit dem Wasser im offenen Topf zum Kochen bringen. Vorsicht:Es kocht leicht über! Sofort vom Herd nehmen. 15 min. stehen lassen.

Die Flüssigkeit im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Kokosmilch durch ein feines Sieb gießen. Die Kokosraspeln im Sieb mit dem Kochlöffel gut ausdrücken.

Zu verwenden wie Kokosmilch aus der Dose. Wer die Kokosmilch dicker mag, nimmt einfach nur 600 ml Wasser.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

voyaga81

Hab heute die Kokosmilch ausprobiert. Geschmacklich ein Traum. Allerdings finde ich den zeitlichen Aufwand deutlich höher als 10 Minuten. Es ist eine ziemliche sauerei in der Küche, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Fan die Konsistenz absolut okay für das Michverhältnis wie es im Rezept angegeben ist.

12.09.2020 22:05
Antworten
gloryous

Hallo, ich braucht heute, am Sonntag, Kokosmilch zum Kochen und hatte dummerweise keine Dose mehr im Vorrat. Da kam mir dieses Rezept sehr zu Hilfe. Ich habe die halbe Menge gemacht und 400 mL Kokosmilch rausbekommen. Damit war meine Suppe gerettet. Eine super Hilfe, wenn man keine Dose Kokosmilch zuhause hat. Vielen Dank für das Rezept. Foto folgt. Lg gloryous

06.01.2019 19:21
Antworten
accina

Habe heute diese Suppe gekocht. Ich könnte reinliegen😋. Vielen Dank für das tolle Rezept👍.

01.01.2019 16:12
Antworten
powerelse

hallo accina, welche Suppe meinst du ? ;-)

02.01.2019 20:51
Antworten
Mayleen62

ich habe grad heute wieder 3 Dosen à 400 ml zu je 99 Cent bei penny gekauft

21.10.2018 00:40
Antworten
hope2

Hallo Powerelse, eine Superidee!! Und nebenbei auch noch ein günstige Alternative...ich liebe Kokosmilch und verkneife mir immer wieder Rezepte damit, da ich die Kokosmilch im Verhältnis echt teuer finde. Aber jetzt kann es natürlich los gehen! :-) Weisst du zufällig wieviel Kalorien die Kokosmilch im Verhältnis zur Sahne hat? LG Hope

23.11.2008 09:00
Antworten
koch-Hexe

Hallo, das ist ja interessant....hat die Milch dann auch weniger Kalorien als die aus der Dose/Tetrapack? Gruß Koch-hexe

17.07.2008 17:15
Antworten
powerelse

Hallo Koch-Hexe, wenn man es genau nach Rezept macht hat es sicher weniger Kalorien/Fett als die aus der Dose,weil die kalorien-/fettreichen Kokosflocken nur ausgepresst werden! Aber wenn man die komplette Masse samt Kokosraspeln verwendet(was ich gerne mache wenn es besonders cremig,kokosnussig sein soll),denke ich ist es etwa gleich.Denn die Kokosmilch aus der Dose besteht ja auch nur aus Kokosnuß und Wasser! Viele Grüße,Powerelse

17.07.2008 17:31
Antworten
horstundanita

Hallo! Kann die Milch auch auf Vorrat gemacht werden?Oder bei Bedarf immer frisch?FG,Anita

06.07.2008 11:43
Antworten
powerelse

Liebe Anita, ich mach die Kokosmilch immer frisch. Aber ich denke im Kühlschrank, gut verschlossen hält sie bestimmt locker 8-10 Tage frisch! Viel Spass beim probieren... LG.Powerelse

06.07.2008 16:43
Antworten