Bewertung
(16) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.07.2008
gespeichert: 452 (2)*
gedruckt: 3.409 (19)*
verschickt: 58 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Möhre(n)
1 kg Kartoffel(n)
400 g Hackfleisch, gemischtes
Ei(er)
2 EL Paniermehl
1 EL Öl
  Salz und Pfeffer
1 TL Currypulver
2 EL Mehl
200 g Sahne
2 TL Gemüsebrühe
1 EL Petersilie, gehackte
1 Liter Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren und die Kartoffeln schälen und klein schneiden.

Das Hackfleisch mit Ei und Paniermehl verkneten und daraus kleine Bällchen formen. Öl in einem Topf erhitzen und die Fleischbällchen darin rundum braun braten und herausnehmen. Nun Möhren und Kartoffeln im Bratfett kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Currypulver und Mehl darüber streuen und anschwitzen. Mit knapp 1 l Wasser und Sahne unter Rühren ablöschen. Die Brühe zugeben und darin auflösen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 bis 20 Min. garen. Die Mettbällchen nach ca. 15 Min. zugeben und erhitzen. Nach Bedarf abschmecken. Die Petersilie darüber streuen und heiß servieren.