Bewertung
(33) Ø4,03
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.07.2008
gespeichert: 2.637 (2)*
gedruckt: 4.381 (26)*
verschickt: 91 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.03.2005
2.342 Beiträge (ø0,5/Tag)

Zutaten

  Knoblauch, einige Knollen
  Öl, neutrales
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchknollen in Alufolie einwickeln und bei 180°C ca. 45 Minuten backen.

Den gebackenen Knoblauch etwas abkühlen lassen, die Knollen "köpfen" und die einzelnen Zehen mit einem Teelöffel auskratzen. In einer Moulinette mit etwas neutralem Öl aufmixen, durch ein Sieb streichen und in Gläser füllen. Mit Öl bedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Diese Paste verleiht Gerichten den typischen Geschmack von gebackenem Knoblauch, sie hält sich im Kühlschrank monatelang.