Backen
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Gefüllter Rehrücken

mit Quark

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

70 Min. normal 03.07.2008



Zutaten

für

Für den Teig:

5 Ei(er)
125 g Puderzucker
150 g Mandel(n), gemahlen
65 g Zucker
30 g Mehl
15 g Kakaopulver

Für die Creme:

250 g Quark
100 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Orangenlikör
4 Blätter Gelatine
1 Zitrone(n), den Saft davon
250 ml Sahne
1 Orange(n)
etwas Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 10 Minuten
Für den Teig 4 Eier in Eigelb und Eiweiß trennen. Das ganze Ei mit den Eigelben und Puderzucker verrühren. Die Mandeln einrühren. Eiweiß mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen und unterheben. Mehl und Kakao darüber sieben und unterheben.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Backrohr auf 200°C vorheizen. Die Masse auf das Backblech streichen und im Rohr ca. 10 Minuten backen. Den Biskuit aus dem Rohr nehmen und auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen. Papier abziehen, Biskuit auskühlen lassen.

Für die Creme den Quark mit Puderzucker, Vanillezucker und Likör glatt rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitronensaft erhitzen, Gelatine darin auflösen und zügig unter die Quarkcreme rühren. Sahne schlagen und unterheben. Orange schälen, die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, in Stücke schneiden und in einem Sieb abtropfen lassen.

Rehrückenform mit Frischhaltefolie auslegen. Vom Biskuit einen 12 cm breiten Streifen wegschneiden. Restlichen Biskuit in die Form legen. Quarkcreme einfüllen, Orangenstücke in die Creme drücken und mit dem Biskuitstreifen abdecken. Kuchen zum Festigen der Creme ca. 4 Stunden kühlen. Anschließend aus der Form stürzen und aufschneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.