Papageienkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 03.07.2008



Zutaten

für
250 g Butter
250 g Zucker
5 Ei(er)
5 EL saure Sahne
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Saucenpulver, Vanille
1 Pck. Götterspeise, (Himbeer od. Waldmeister)
2 EL Kakaopulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Aus Butter, Zucker, Eiern, Mehl, Backpulver und Sahne einen Rührteig herstellen.
Dann den Teig in drei gleiche Teile einteilen.
In den ersten Teig wird das Vanillesoßenpulver eingerührt.
In den zweiten Teig die Götterspeise.
In den dritten Teig wird das Kakaopulver dazugerührt.
Die Teige der Reihenfolge nach in eine gefettete Kastenform füllen und mit einer Gabel vorsichtig, wie bei Marmorkuchen, mischen.

Backzeit: ca. 50-60 Min bei 180°-> dies ist jedoch von Ofen zu Ofen anders!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, diesen Kuchen habe ich früher so oft gebacken und heute war mir danach... Schmeckt so, wie ich ihn in Erinnerung habe. Leider hat meine Götterspeise nicht gut gefärbt....aber schmecken tut es und mein Sohn (42) freut sich wie ein kleines Kind ;-) auf seinen Kinder-Lieblingskuchen Liebe Grüße Christine

15.09.2018 18:06
Antworten
Nessi1964

Habe den Kuchen schon öfters gebacken, meine Kids sind begeistert. Danke für das tolle Rezept.

25.07.2018 23:50
Antworten
HeikeNimmersatt

Auch ich habe das Kakaopulver gegen Himbeerpulver getauscht. So ist der Kuchen besonders farbenfroh. Ganz tolles Rezept, der Kuchen schmeckt lecker!!!

22.03.2017 12:55
Antworten
Gustl129

Hallöchen, wirklich ein sehr guter Kuchen. Hat allen prima geschmeckt. Liebe Grüße Gustl129

16.09.2009 16:25
Antworten
Gustl129

Hallöchen, der Kuchen ist wirklich lecker. Kann man weiter empfehlen. Liebe Grüße Gustl129

16.09.2009 16:19
Antworten
Joannya02

Ja er hat total lecker geschmeckt! Wird auch häufig gebacken! Danke! lg Yvonne

06.07.2009 16:49
Antworten
Schässhiii

Meine Antwort kommt zwar ein bisschen spät..aber naja (; Also das Bild ist total Klasse...so schön bunt. Jaa also die Farben können beliebig ausgetauscht werden. Und ich hoffe das er auch geschmeckt hat?! Liebe Grüße Schässhiii

06.07.2009 10:26
Antworten
Joannya02

Habe diesen Kuchen zum Geburtstag meiner Tochter gemacht und das einzige was ich anders gemacht habe war das ich das Kakaopulver eingetauscht habe gegen Himbeerpulver! Und natürlich durfte die bunte verzierung nicht fehlen! lg Yvonne

07.04.2009 09:26
Antworten