Vegetarisch
Eier oder Käse
Früchte
Gemüse
Herbst
Party
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Schnell
Snack
Sommer
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Biggis Eiersalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.07.2008



Zutaten

für
6 m.-große Ei(er)
2 kleine Zucchini
2 Cherrytomate(n)
4 Ring/e Ananas
100 ml Sahne
100 ml Milch
200 ml Remoulade
Ananassaft
Pfeffer, frisch gemahlener
Meersalz
Petersilie, frisch oder getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Eier hart kochen, vierteln und dann noch einmal halbieren. Zucchini in kleine Würfel schneiden und die Ananasringe in kleine Stückchen schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben.

Sahne, Milch, Remoulade und Ananassaft miteinander mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing zu den Zutaten in der Schüssel geben und vorsichtig unterheben.

Mit geviertelten Tomaten und Petersilie dekorieren und durchziehen lassen.

Am nächsten Tag genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Hallo! Ich habe den Salat mit nur einer kleinen Zucchini gemacht und etwas mehr Ananas genommen. Die hat sehr gut gepasst. Auf die Deko mit den Tomaten habe ich leider vergessen. LG Estrella

17.02.2018 19:15
Antworten