Bewertung
(42) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
42 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.07.2008
gespeichert: 2.044 (4)*
gedruckt: 9.144 (29)*
verschickt: 101 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2007
134 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini, gewürfelt
Paprikaschote(n), gewürfelt
Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n)
200 g Reis
300 ml Brühe
240 g Tatar
1 TL Öl
Tomate(n), gewürfelt
1 Paket Schafskäse (light Version)
  Oregano
  Thymian
  Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
  Pfefferminze

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Tatar im Öl anbraten, Zwiebeln dazu geben und mitbraten, etwas salzen und pfeffern. Den rohen Reis zufügen und ebenfalls kurz anbraten. Mit reichlich Oregano und Thymian würzen und den Knoblauch dazu geben. Dann Zucchini und Paprikawürfel dazu geben und kurz anschwitzen. Mit Paprikapulver würzen und 2 Blättchen getrocknete Minze hinein bröseln, dann mit der Brühe auffüllen.

Zugedeckt 10 Minuten bei geringer Hitze garen. Dann die gewürfelten Tomaten unterheben und den Schafskäse darüber bröckeln. Noch mal ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Wer mag, kann den Deckel einige Minuten vorher abnehmen, dann verkocht die Flüssigkeit noch etwas mehr, ist aber auch so nicht zu viel.