Backen
einfach
Schnell
Torte
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


10 - Minuten Schwarzwälder Kirschtorte

die 10 Minuten - Torte

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
bei 84 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.07.2008



Zutaten

für
1 Pck. Tortenboden, dunkler (3 teilig)
1 Glas Schattenmorellen
500 ml Sahne
1 Beutel Sahnesteif
2 EL Nutella
1 TL Kakaopulver
2 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Kirschen abtropfen lassen.
Die Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen. 12 Kirschen für die Deko zur Seite stellen.

Den untersten Boden mit Nutella bestreichen. (Ich mache es nur bei dem untersten, da es mir sonst zu süß wird, Schleckermäuler können auch alle Böden bestreichen).
Den Boden mit Kirschen belegen, Sahne drüber.
Bei dem zweiten Boden genauso verfahren. Den obersten Boden und die Seiten mit Sahne bestreichen. Den Kakao mit einem Sieb auf der Torte verteilen, mit den 12 Kirschen dekorieren. Fertig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ustim

Ging super easy, jetzt nur abwarten ob sie allen schmeckt 😉

17.11.2018 10:15
Antworten
Leetha84

Da ich am Eingang des Schwarzwaldes wohne, war ich zuerst schockiert darüber, dass diese Torte sich so nennen darf (im Originalen tränkt man ja die Böden mit Kirschwasser und es kommt kein Nutella sondern angedickte Kirschen drauf und außerdem nimmt man kein Kakao, sondern Schokoraspel) .....aber natürlich kann man das ja alles abändern und ansonsten bin ich von der Idee begeistert, dass man in der kurzen Zeit eine leckere Torte zaubern kann.....vielen Dank dafür und für den Tipp die Zutaten immer zu hause zu haben (falls sich spontan Besuch ankündigt)

02.11.2018 21:39
Antworten
Taucher999

Ein kleiner Tipp noch, den Boden vorher mit Kirschwasser beträufeln, dass gibt dem Kuchen seine besondere Note.

11.05.2018 08:50
Antworten
KissmePaint

Ich habe die Torte schon oft gemacht und jedesmal kommt sie sehr gut an ^_^ Danke für dieses tolle Rezept Ich nehme immer 2 Gläser Kirschen, 600ml Sahne und auf den untersten Boden kommt manchmal etwas Kirschwasser :d Suuuuuper lecker!

21.10.2016 12:25
Antworten
krisbritt

Eine Frage: Reicht denn ein Glas Kirschen bei drei Böden? Ansonsten: Klingt sehr lecker!

04.06.2016 14:26
Antworten
Yvonne29

Habe die Torte gestern ausprobiert....einfach super lecker.... und das tolle ist, sie ist sooooo schnell fertig zubereitet. Danke für das tolle Rezept. LG Yvonne

04.09.2008 12:37
Antworten
zuzuki

Die Schnelligkeit überzeugt wirklich! Eine Zeitlang hatte ich für unerwarteten Besuch immer die Zutaten zu Hause. Damit kann man wirklich Erstaunen hervorrufen, wenn nach 15 Minuten auf einmal eine Torte dasteht!

05.09.2008 11:41
Antworten
hundefreundschaft

Die Torte ist super lecker! Hab sie am letzen Wochende als Sonntagskuchen gemacht. Und diesen Sonnatg muss ich sie wieder machen für meine Oma zum Geburtstag, weil sie so gut an kam. Liebe Grüße hundefreundschaft

22.08.2008 15:21
Antworten
zuzuki

Das freut mich! Und vielen Dank für das 1.Kommentar zu einem meiner Rezepte! Lieben Gruß, auch an die Oma :-)

05.09.2008 11:39
Antworten
hundefreundschaft

Ja werd ich meiner Oma ausrichten, sie hat sich über die Torte sehr gefreut und alle Gäste waren begeistert. Liebe Grüße hundefreunschaft

05.09.2008 13:44
Antworten