Annikas fruchtiger Thunfischsalat


Rezept speichern  Speichern

ww geeignet (alles zusammen nur 5,5 Punkte)

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
 (53 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 30.06.2008



Zutaten

für
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (140 g Abtropfgewicht)
½ Salatgurke(n)
2 Tomate(n)
2 Scheibe/n Ananas, frische oder ungezuckerte aus der Dose
1 EL Öl (Rapsöl)
½ EL Balsamico, hell
1 Paprikaschote(n), rot
Salz und Pfeffer
Chiliflocken
n. B. Kräuter,z.B. Dill,Schnittlauch,Petersilie.....
1 Lauchzwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Thunfisch gut abtropfen lassen.

Gurke, Tomaten, Paprika und Ananas klein schneiden und in einer Schüssel vermengen. Den zerpflückten Thunfisch dazu geben.

Essig und Öl miteinander aufschlagen und mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Kräutern abschmecken. Mit den Salatzutaten in der Schüssel behutsam vermengen. Mit klein geschnittener Frühlingszwiebel garnieren.

Die Portion reicht für eine "verfressene" Person mit viel Hunger oder für 2-3 Personen als Beilage.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

44866

Toller Salat! Ich hab auch das Dressing verdoppelt und statt Chiliflocken Fäden genommen.

08.07.2021 18:22
Antworten
SabineSpalding

Super Rezept...ich mache noch etwas Curry und frischen Koriander dran.

01.06.2021 09:53
Antworten
Kakamaus222

Das ist unser absoluter Lieblings Salat geworden...Hammer Kombi....daaaanke für das Mega Rezept...

13.05.2019 16:09
Antworten
ew01de

Hallo Engel87, ein ungewöhnlicher, aber sehr schmackhafter Salat. Habe mich streng an das stimmige Rezept gehalten, nur die Menge an Dressing habe ich verdoppelt. 5***** gab es dafür. Lieben Gruß, ew01de

15.07.2018 17:10
Antworten
Freudismama74

Hallo Engel 87, wir haben den Salat gestern ausprobiert... allerdings mit ein paar Abwandlungen ;-) Mais statt Ananas, rote Zwiebeln, fein gewürfelt... dazu ein leichtes Dressing - an Deines angelehnt. Das war total lecker und alles wurde restlos verputzt :-)

24.03.2014 05:48
Antworten
chelsea80

hy, war ein super abendessen. hab noch 1/2 becher joghurt dazu gegeben und noch mit koriandergrün dekoriert (ich steh auf dieses kraut ;-)) wird auf jeden fall in die rezept-sammlung aufgenommen und bekommt 5 ***** von mir. liebe grüße anita P.S.: foto hab ich auch noch hochgeladen.

16.02.2009 15:04
Antworten
Catnipper

Hallo Engel, dein fruchtiger Thunfischsalat schmeckt super zu Pellkartoffeln.... Lg Ps: Kartoffeln satt für 2 Punkte!!!

08.11.2008 00:07
Antworten
engel87

hallo, das freut mich :-) ich würde mich auch freuen,wenn du das rezept auch noch bewertest;-) lg engel87

08.11.2008 07:48
Antworten
kikkilinski77

Sehr sehr lecker-macht super satt-toll mit der Ananas! LG Kikki

08.07.2008 17:18
Antworten
engel87

! ich habe heute meinen salat gemacht und noch eine handvoll radieschen mit reingeschnibbelt..... das passt auch sehr gut mit rein ! lg engel87

06.07.2008 18:16
Antworten