Salat
Gemüse
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Vegan
Snack
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Rote Linsen - Salat

ayurvedisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 30.06.2008 634 kcal



Zutaten

für
90 g Linsen, rote
300 ml Gemüsebrühe
1 Bund Radieschen
1 Paprikaschote(n), rot
1 cm Ingwer
Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
2 Prisen Salz
1 Bund Schnittlauch
1 Orange(n)
1 TL Olivenöl
evtl. Anis

Nährwerte pro Portion

kcal
634
Eiweiß
39,09 g
Fett
12,89 g
Kohlenhydr.
82,28 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die roten Linsen zugedeckt in der Gemüsebrühe 10 - 12 Minuten köcheln lassen, abgießen und erkalten lassen. Paprika und Radieschen waschen, putzen und klein schneiden. Ingwer schälen und fein reiben.

Die Zutaten zu den Linsen geben und unterrühren. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und zum Salat geben. Die Orange auspressen und den Saft mit dem Öl über den Salat geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann den Salat noch mit Anis abschmecken. Der Salat lässt sich gut vorbereiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mipinki

Ich liebe diesen Salat! Geschmacklich sehr ausgewogen und frisch. Habe ihn schon mehrere Male zubereit, allerdings ohne Radieschen, dafür aber mit einer roten Zwiebel. Immer wieder sehr, sehr lecker. Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

04.05.2016 16:47
Antworten
Kendrix

Interessante kombination von erfrischend, fruchtig, würzig-warm & reichhaltig, das arome ist interessant auch wenn's von mir aus heftiger sein könnte, je nachdem wie man Paprika & radieschen schneidet macht's auch optisch was her, und dabei noch einfach, schnell, gesund, gute Mischung aus sättigenden Linsen & ansprechendem Gemüse. Ich bin zufrieden.

27.01.2016 20:00
Antworten