Hackfleisch-Porree-Nudel-Pfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leckeres Rezept mit Möhren, Porree, Gehacktem und Nudeln

Durchschnittliche Bewertung: 4.32
 (63 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 30.06.2008 1061 kcal



Zutaten

für
600 g Hackfleisch
4 Möhre(n), etwa
500 g Nudeln
2 Stange/n Lauch
1 Zwiebel(n)
600 ml Sahne
Salz und Pfeffer
evtl. Currypulver
n. B. Brühe
Petersilie
evtl. Käse, gerieben

Nährwerte pro Portion

kcal
1061
Eiweiß
50,92 g
Fett
49,56 g
Kohlenhydr.
102,20 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Möhren klein würfeln. Nudeln in Salzwasser garen. Die Möhren 5 min. vor Ende der Garzeit zugeben. Abgießen.

Das Hack in einer Pfanne krümelig braten. Schon gut würzen! Den geschnittenen Lauch und die Zwiebel dazugeben und ca. 5 min. braten. Nudeln und Möhren hinzufügen. Die Sahne angießen (man kann auch weniger Sahnenehmen und dafür noch Brühe hinzugießen), kurz aufkochen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Wenn man mag, kann man das Rezept auch mit Curry würzen. Oder einen Tag vorher zubereiten und am nächsten Tag mit Käse überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bäckerbraut

Es war sehr lecker. Habe aber einen teil der Sahne durch Milch ersetzt, aber dafür noch 1 EL Kräuterfrischkäse reingegeben.

29.01.2023 13:40
Antworten
vivi008

Sehr lecker. Mir wars aber noch etwas zu fad... Drum hab ich noch einen guten Schuss Sojasauce hinzugefügt. Klingt vielleicht komisch, aber sie rundet das ganze wunderbar ab! Sehr zu empfehlen! Danke für das ansonsten sehr leckere Rezept!

13.06.2022 11:46
Antworten
wiwo07

Habe das halbe Rezept heute für 2 Personen nachgekocht. Es war soviel das es für 4 Personen gereicht hätte. War aber voll lecker 😋 Macht nichts schmeckt aufgewärmt bestimmt genauso 😉

23.05.2021 16:04
Antworten
See_wiese

Mir hat kürzlich eine Frau, die bei den "Landfrauen" kocht, den Tipp gegeben, Curry - Ketchup am Schluß zuzufügen. Je nach Belieben. Schmeckt wunderbar!

19.05.2021 16:41
Antworten
Jenny-Maes

Sehr lecker, schmeckt dem Tütchen Produkt aus dem Supermarkt echt ähnlich wenn nicht sogar besser . Ich habe 2 Flaschen cremefine genommen und zusätzlich Brühe da die Nudeln sonst im trockenen waren. Habe mit Soßen Binder die Soße etwas fester gemacht. War wirklich gut.

11.05.2021 11:03
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo! Das war sehr lecker, vielen Dank für das Rezept! Viele Grüsse, Denelu

23.01.2014 15:47
Antworten
inesunddirk04

Ist sehr lecker und schnell gemacht! Wir haben dünn geschnittene Kasselerscheiben genommen und als Soße zwei Esslöffel Öl mit 3 Knofizehen und fast nem ganzen Becher Schmand verrührt und darüber...leeeecker :o)

31.07.2009 16:04
Antworten
katzenfrau08

Hallo!! Möchte sagen, sehr lecker,ist gut bei meiner Familie angekommen! Einen lieben Gruß

07.07.2008 11:32
Antworten
inesunddirk04

Vielen Dank..du bist mein erster Kommentar ;o) freu mich! Bei meinen Kindern kommt das Rezept auch immer gut an,wandel es auch immer wieder mal ab! Am liebsten mögen sie es mit Schleifchen Nudeln! LG,Ines

16.07.2008 16:01
Antworten
Gelöschter Nutzer

hat super gut geschmeckt,konnte gar nicht aufhören zu essen...oma

10.08.2008 18:21
Antworten