Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.06.2008
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 386 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.04.2005
1.994 Beiträge (ø0,38/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini
200 g Naturjoghurt (griechischer Sahnejoghurt), 10 % Fett
3 EL Öl (Kürbiskernöl)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Kürbiskerne
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini waschen und grob raspeln. Etwas salzen und stehen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Joghurt mit Salz, Pfeffer, 2 EL Kürbiskernöl und Knoblauch gut verrühren.

Die Zucchini etwas ausdrücken und falls zu viel Flüssigkeit austritt, diese wegleeren. Mit dem Joghurt verrühren und ca. 2 Stunden durchziehen lassen.

Vor dem Servieren das Zaziki nochmals gut durchrühren und mit 1 EL Kürbiskernöl beträufeln. Die Kürbiskerne leicht anrösten und darüber verteilen.