Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.06.2008
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 512 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.09.2003
13.188 Beiträge (ø2,33/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Mehl
100 g Butter
1 EL Tomatenmark
500 ml Fleischbrühe
1 Bund Wurzelwerk
1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
1 Glas Wein, rot

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wurzelwerk putzen und klein würfeln.

Das Mehl in der Hälfte der Butter rösten, mit dem Tomatenmark mischen, kurz weiter rösten, dann mit der Brühe unter Rühren aufgießen. In einer anderen Pfanne das Wurzelwerk mit der fein gehackten Zwiebel in der restlichen Butter rösten, anschließend zu der Soße geben und alles 15 Minuten leicht köcheln lassen. Zum Schluss den Wein dazu geben und mit Salz abschmecken.

Die fertige Soße durchseihen und servieren.