Zitronenmuffins surprise


Rezept speichern  Speichern

Zitronenmuffins wahlweise gefüllt mit Orangenmarmelade oder Lemon Curd

Durchschnittliche Bewertung: 3.95
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 30.06.2008 3424 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
125 g Zucker
2 Ei(er)
150 g Joghurt
1 Zitrone(n), Schale und Saft davon
1 Prise(n) Salz
300 g Mehl
3 TL Backpulver
12 TL Marmelade (Orangenmarmelade oder Lemon Curd)
1 Zitrone(n), Saft von einer halben, die andere Hälfte ganz
75 g Puderzucker

Nährwerte pro Portion

kcal
3424
Eiweiß
53,10 g
Fett
104,41 g
Kohlenhydr.
556,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zunächst die Muffinform fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Den Ofen auf 190°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Für den Teig die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eier einzeln darunter rühren. Den Joghurt mit dem Zitronensaft und der abgeriebenen Zitronenschale unterrühren. Salz, Mehl und Backpulver mischen, zur Butter-Mischung geben und per Hand kurz unterrühren.

Etwa die Hälfte des Teiges auf die Förmchen verteilen, je einen TL Marmelade bzw. Lemon Curd darauf geben und mit dem übrigen Teig abdecken. 20-25 Minuten backen und anschließend auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Puderzucker und Zitronensaft anrühren, die Muffins damit bestreichen. Die halbe Zitrone zunächst in mindestens 3 Scheiben schneiden und diese jeweils vierteln, sodass 12 kleine Zitronenstückchen entstehen. Diese als Garnitur auf den Zuckerguss setzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pewi2013

Sehr lecker und saftig! 5 Sterne von mir.

14.03.2020 16:04
Antworten
Hobbykoch-Bine68

Hallo, die Muffins haben uns gut geschmeckt. Danke für dein Rezept und liebe Grüsse, Bine

10.09.2019 12:06
Antworten
cucinera75

Also ich habe schon sehr oft muffins gebacken. Aber diese erinnern mich eher an scones. Uns schmecken sie leider nicht so gut. Aber das ist ja Geschmackssache.. Fruchtig ist es auf jeden Fall, das mögen wir generell sehr.

10.02.2018 17:53
Antworten
W1ngz

sehr leckere Muffins. Habe sie das erste Mal mit Orangenmarmelade gemacht, jedoch war die Marmelade nicht gut. Habe sie heute ohne Marmelade gemacht und sind so auch sehr lecker. Den Guss habe ich auch weggelassen

18.03.2016 17:05
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, kamen toll an. Gibt's wieder, besten Dank!!

28.01.2016 14:57
Antworten
cicamaus

ich hab lemon curd erst vor kurzem entdeckt und finde es zum reinlegen :-D ich habe dann gleich die muffins ausprobieren müssen und meine kollegen die ich als tester mißbraucht habe waren genauso wie ich begeistert so locker und fluffig und so herrlich zitronig mit dem lemon curd

14.05.2010 21:18
Antworten
Lieschen69

Sehr schöner Teig! Die Muffins sind sehr locker geworden und schmeckten frisch schon wirklich gut. Durchgezogen am nächsten Tag war das Geschmackserlebnis noch besser. Tolle Sommerleckerei!

24.08.2009 14:26
Antworten
liana76

Hallo Alina! was ist Lemon Curd und wo bekommt es? Kenne es überhaupt nicht. Grüße Liana

02.11.2008 18:16
Antworten
grisi

Hallo, habe heute Dein Rezept ausprobiert und es ist mir sehr gut gelungen, was mich freute, da ich überhaupt kein Backtalent bin. Meine Mäuse haben auch alles sofort vertilgt und das sagt doch schon alles..... Ich liebe übrigens Lemon Curd. Das hat als Füllung ganz toll geschmeckt. Vielleicht rühre ich beim nächsten Mal noch etwas Lemon Curd in den Teig? Hoffe, dass es dann auch wieder gelingt. Liebe Grüße von grisi

13.08.2008 21:11
Antworten
alina1st

Hallo grisi freut mich, dass sie so gut gelungen und ebenso gut angekommen sind! Das mit dem Lemon Curd war ne wirklich tolle Idee- ich würde dir nur raten, dass du etwas Joghurt weglässt, wenn du Lemon Curd in den Teig rühren willst, damit das Flüssigkeitsverhältnis noch stimmt. Ansonsten schmeckt das sicherlich super! lg alina

14.08.2008 12:54
Antworten