Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.06.2008
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 420 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.247 Beiträge (ø0,96/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Mürbeteig:
100 g Butter
75 g Zucker
50 g Haselnüsse, gemahlen
125 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Prise(n) Zimt
1 EL Wasser
  Für den zweiten Teig:
150 g Butter
125 g Zucker
Ei(er)
100 g Mehl
150 g Haselnüsse, gemahlen
2 TL Backpulver
1 TL Zimt
1 Prise(n) Nelkenpulver
  Für die Füllung:
12 TL Marmelade nach Wahl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst für den Mürbteig die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Nüsse mit Mehl, Backpulver und Zimt mischen, mit dem Wasser unter die Schaummasse rühren und den Teig mit den Händen zu einer Kugel zusammenfassen. In Folie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Eine Muffinform fetten oder mit Papierförmchen auslegen.

Für den Rührteig die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eier einzeln darunter rühren. Mehl, Nüsse, Backpulver, Zimt und Nelken mischen und darunter rühren.

Den Teig auf die Förmchen verteilen. Jeweils einen Klecks Marmelade in die Mitte auf den Teig geben. Nun den Mürbteig ca. 3-4 mm dick ausrollen, Streifen ausschneiden und als Gitter bzw. als Kreuz auf die Törtchen legen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober/Unterhitze 20-25 Minuten backen.