Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.06.2008
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 132 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2003
413 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

500 g Thunfisch
Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwer
3 EL Zucker
2 EL Öl (Sojaöl)
6 EL Fischsauce
Frühlingszwiebel(n)
1/2 Bund Koriandergrün
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 335 kcal

Den Thunfisch in 2 cm dicke Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, beides sehr fein hacken. Den Zucker mit 1 EL Wasser in einem nicht zu schmalen Schmortopf schmelzen.

In einem kleinen Topf 100 ml Wasser aufkochen lassen. Sobald der Zucker flüssig wird und sich hellbraun färbt, Öl, Knoblauch und Ingwer unterrühren. Anschließend das kochende Wasser sowie die Fischsoße und die Fischfilets zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze circa 7 Minuten garen, Fisch herausnehmen, die Soße in circa 3 Minuten sämig einkochen.

Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Fisch mit Karamellsoße, dem Koriander und den Frühlingszwiebeln anrichten. Dazu schmeckt Basmatireis.