Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.06.2008
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 679 (0)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2006
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Bandnudeln
1 große Zwiebel(n)
200 g Lachs, geräucherter
1 kleine Zitrone(n)
1/2 Bund Schnittlauch
1 EL Butter
200 g Schlagsahne
200 ml Geflügelbrühe
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 660 kcal

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Inzwischen die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Lachs in dünne Streifen schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben, 1-2 TL Schale abreiben und den Saft auspressen. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, einige längere Halme für die Deko abschneiden, den Rest in feine Röllchen teilen.

Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin glasig anbraten. Sahne, Brühe und Zitronenschale dazu geben, aufkochen lassen und 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Die Nudeln abgießen und unter die Sahnesauce heben. Schnittlauch und Lachs unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit den Schnittlauchhalmen garnieren und servieren.