Schweineschnitzel mit Stielmus

Schweineschnitzel mit Stielmus

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

(Rübstiel)

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 30.06.2008



Zutaten

für
750 g Stielmus (Rübstiel)
1 Zwiebel(n)
60 g Butter oder Margarine
1 Becher Crème fraîche
1 EL Sojasauce
Pfeffer, weißer
4 Schweineschnitzel
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Stielmus putzen, waschen und in lange Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

30 g Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln zufügen und glasig anschwitzen. Das Stielmus zufügen und in sich zusammenfallen lassen. Die Crème fraiche zugeben und unterrühren. Nun Sojasauce zugeben und mit dem Pfeffer abschmecken.

Die restliche Butter bzw. Margarine in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite ca. 4-5 Minuten braten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Stielmus und Schweineschnitzel auf Tellern anrichten und servieren.

Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kjuler

Hallo, schön wenn das Rezept schmeckte. Da ich gegen das Andicken bin, versuche ich in irgendeiner Weise Flüssigkeit einzusparen. Weiterhin guten Appetit. Mfg. Kjuler

20.04.2009 19:52
Antworten
neve-clark

Hallöchen, in meiner Gemüsekiste hatte ich Stielmus und bei der Suche nach einem geeigneten Rezept habe ich dieses gefunden. Es gab dazu Schweinekoteletts / Hähnchenbrust und Kartoffelbrei. Geschmacklich war es sehr lecker, allerdings war uns die Soße etwas zu flüssig. Beim nächsten Mal würde ich sie noch etwas andicken. LG neve-clark

20.04.2009 17:28
Antworten