Backen
Kuchen
Schnell
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Warme Muffins mit Schokoladenkern

reicht für 8 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.06.2008



Zutaten

für
50 g Butter, weiche
50 g Zucker
1 großes Ei(er)
90 g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
50 g Schokolade (Zartbitter)
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Den Backofen auf 190°C vorheizen. 8 Papierförmchen in die Mulden eines Muffinbleches legen.

Butter, Zucker und Ei schaumig rühren, Mehl, Backpulver und Kakaopulver dazugeben und glatt rühren. Die Hälfte des Teiges auf die Förmchen verteilen. Mit einem Teelöffel in die Mitte jedes Muffins eine Mulde drücken. Die Schokolade in 8 etwa gleich große Stücke teilen, in jede Teigmulde ein Stück legen und mit dem restlichen Teig bedecken.

Die Muffins nun in den heißen Backofen schieben und 20 Minuten backen, so dass sie auf Druck noch nachgeben. Ca. 2 - 3 Minuten abkühlen lassen. Dann mit Puderzucker bestäuben und noch warm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.