Bananen - Eis


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (175 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.02.2003 168 kcal



Zutaten

für
200 g Banane(n)
80 g Zucker
100 ml Milch
100 ml Sahne
1 EL Zitronensaft

Nährwerte pro Portion

kcal
168
Eiweiß
2,06 g
Fett
3,18 g
Kohlenhydr.
32,08 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle angegebene Zutaten miteinander pürieren und in den laufenden Eisbereiter geben.
Ca. 20-30 Minuten rühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pede1

Unsere Eismaschine läuft diese Jahr fast täglich. Dieses Rezept ist mit das beste - auch für a dere Früchte wie Erdbeere , Himbeeren.

22.08.2019 12:24
Antworten
lupenrein2009

ein Traum! 5 Sterne +++

22.06.2019 10:33
Antworten
zotti1964

...braucht eigentlich keinen großen Kommentar. Schmeckt Mega!

28.04.2019 15:00
Antworten
Fischerei3

Sehr lecker, danke dafür!

02.03.2019 19:45
Antworten
bamado

Das Eis ist megalecker, die Sahnezugabe ist minimal und es schmeckt einfach toll. Habe statt normalen Zucker, Läuterzucker genommen, den ich sowieso schon hatte. Zusätzlich raspelte ich noch 70% Schokolade und gab ca. 4 Esslöffel voll in die Masse. Alle sind begeistert! Von mir 5 Sterne

26.07.2018 23:24
Antworten
amorph1978

also ich hab die milch und die sahne für ca 15min ins gefrierfach gelegt, die bananen einfach aus dem kühlschrank geholt, so spare ich mir das ewig lange rühren da ich auch kein Eisbereiter habe. schmeckt echt lecker

25.08.2003 00:01
Antworten
AliceQper

Hallo. Vielen Dank für diesen Kommentar! Ich habe das Eis ebenfalls vorhin ausprobiert, allerdings mit Erdbeeren und habe auch keinen Eisbereiter. Habe die gefrorenen Erdbeeren etwas aufgetaut und die Sahne und Milch -so wie es empfohlen wurde- für 15 Minuten in das Gefrierfach gestellt. Dann alle Zutaten zusammen püriert und das alles nochmal für 2 Stunden in das Gefrierfach gestellt. Erstmals habe ich es nach 10, dann nach 15 Minuten gerührt und den Rest der Zeit einfach stehen lassen. Sehr cremig und lecker geworden, vielen Dank für das Rezept!

16.01.2010 18:31
Antworten
Die_Paprika

Hm, Hm und nochmal Hm, super Eis also lange dauerts nit und schmecken tuts auch super. Kann nur meien Dank aussprechen für dieses tolle Rezept

02.07.2003 20:44
Antworten
Sumseline

Das Eis ist extremslecker :o) kann nur jedem empfehlen es nachzumachen. Da ich keinen Eisbereiter habe bereitete ich es per Hand zu. Also ich habe die ganze Geschichte 20 Min. gerührt und dann in den Kühlschrank gestellt. Ist vielleicht etwas aufwendig aber es lohnt sich. Das Eis gibt es jetzt öfters.

21.06.2003 20:38
Antworten
Elli K.

Dieses Eis ist super lecker. Vor allem wenn man dazu heiße Schokoladensoße ist. Ganz wunderbar. Elli K.

24.02.2003 11:07
Antworten