Gemüse
ketogen
Lactose
Low Carb
Salat
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocado - Tomaten - Mozzarella - Salat

Durchschnittliche Bewertung: 4.41
bei 71 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.06.2008 374 kcal



Zutaten

für
1 Avocado(s)
250 g Cocktailtomaten
1 Mozzarella
1 kl. Bund Basilikum
Olivenöl
Aceto balsamico
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
374
Eiweiß
13,12 g
Fett
32,51 g
Kohlenhydr.
7,94 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Avocado schälen und entsteinen. Zusammen mit dem Mozzarella in Würfel schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Das Basilikum klein scheiden. Alles in einer Schüssel miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Aceto balsamico abschmecken.

Zu diesem Sommersalat schmeckt Baguette sehr gut.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sille20205

Also auch wenn die letzten Kommentare schon länger her sind muss ich einfach schreiben. Es ist so ein super leckeres Rezept das es überall ankommt. Ich mache noch Stangensellerie dran und beträufle die Avocado mit Zitrone bevor ich sie in den Salat gebe. Oben drauf in die Mitte habe ich einen Burata Mozzarella gelegt, das kam wahnsinnig gut an, vielen Dank für ein do tolles Rezept 😘

24.09.2019 22:29
Antworten
yatasgirl

Hallo Dein Salat war sehr lecker Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

23.06.2019 21:30
Antworten
Gorditale

Tolle Kombi! Sehr lecker und erfrischend in diesem heißen Sommer 😉

09.08.2018 09:21
Antworten
Gorditale

Ich habe noch eine kleine rote Zwiebel dazu geschnitten.

09.08.2018 09:29
Antworten
HubiCar

Absolut Top!! Der Salat ist mega lecker 👍 Schnell zubereitet und auch bei (Nicht)Avocado Freunden sehr gut angekommen. Den werd ich definitiv öfter machen!

10.06.2018 20:52
Antworten
Menardi

Ein leckeres Rezept, danke für die Idee! Ich habe festgestellt, dass für mich das Verhältnis Avocado/Rest nicht ganz stimmt. Ich bevorzuge etwas weniger Avocado (ist ja doch sehr mächtig). Außerdem passt Rucola hervorragend dazu!

29.10.2013 21:25
Antworten
Hanka78

Hallo, diesen leckeren Salat habe ich heute abend ganz allein verputzt. Dazu gabs eine Scheibe selbst gebackenes Brot. Super Rezept, das ist wirklich mal was anderes als herkömmliches Tomate-Mozzarella :-) Da ich frisches Basilikum beim Einkaufen vergessen hatte, habe ich getrocknetes genommen. LG Hanka

14.08.2012 19:54
Antworten
kathy1409

Hallo Ich nehme anstatt des Balsamiko immer Zitrone.....schmeckt mir sehr gut so und die Farbe leidet auch nicht so darunter*lach* Habs aber bisher leider immer vergessen*schäm*zu bewerten.....wirklich fein. Liebe Grüße von Kathy

14.08.2012 06:36
Antworten
kaya1307

Ungewöhnliche Kombi, die aber extrem lecker schmeckt. lg Kaya

26.05.2012 14:57
Antworten
Kräuterbutter

Eigentlich schmeckt es lecker, allerdings habe ich gemerkt, dass Avocados nichts für mich sind...

21.04.2012 20:10
Antworten