Bewertung
(11) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.06.2008
gespeichert: 244 (1)*
gedruckt: 1.210 (8)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2006
1.209 Beiträge (ø0,25/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
12  Putenschnitzel, dünne, à ca. 60 g
250 g Ricotta
1 Dose Tomate(n), 850 ml
400 g Gnocchi
150 ml Wein, weiß
75 g Parmesan, geriebener
30 g Kapern
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 Bund Salbei
1 Bund Petersilie
1 Prise(n) Zucker
1 EL Butter
  Salz und Pfeffer, schwarzer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kräuter (bis auf 12 Salbeiblätter) fein hacken und mit dem Ricotta mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem gewürzten Ricotta bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Die Putenschnitzel aufrollen, jeweils mit einem Salbeiblatt belegen und mit Holzspießchen fixieren.

Dosentomaten etwas zerkleinern, Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Putenröllchen darin rundherum anbraten, dann herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett anbraten, Tomatenmark dazu geben und kurz mitrösten. Mit Tomaten und Weißwein ablöschen, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Kapern in die Soße mischen, die wieder Röllchen hinein legen und zugedeckt 10 Minuten schmoren.

Butter zerlassen und die Gnocchi darin goldbraun braten.