Vegetarisch
Schnell
einfach
Frühstück
kalorienarm
fettarm
Snack
Kinder
Diabetiker
Frucht
Trennkost
Vollwert
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Joghurt - Knuspermüsli mit Obstsalat

Sehr gesundes und leckeres Frühstück

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 22 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.06.2008 521 kcal



Zutaten

für
300 g Naturjoghurt
1 EL Honig
4 EL Haferflocken
6 EL Müsli (Knuspermüsli oder Cornflakes)
1 EL Walnüsse, gehackt
400 g Früchte, frisch, nach Saison
1 TL Zitronensaft
2 EL Orangensaft

Nährwerte pro Portion

kcal
521
Eiweiß
14,86 g
Fett
13,39 g
Kohlenhydr.
82,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Joghurt mit Honig glatt rühren, danach Haferflocken, Müsli oder Cornflakes und Nüsse untermischen.

Für den Obstsalat die Früchte waschen, evtl. schälen und in Stücke schneiden, mit Zitronen- und Orangensaft beträufeln und gut mischen.

Das Müsli in Portionsschalen füllen und den Obstsalat darauf geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Connyluna

Hallo, schmeckt super lecker auch mit Sojajoghurt und Ahornsirup. röste die Nüsse aber vorher noch kurz an, finde es gibt dem Ganzen noch den besondern Kick, aber das ist wie alles eine reine Geschmackssache. lg Conny

03.02.2019 12:29
Antworten
Goerti

Hallo! Mit dem ganzen Geschnippel war das ein aufwändiger Frühstückssnack, aber so lecker. So etwas "darf" ich öfters machen, meinten meine Kinder. Na dann .... Vielen Dank jedenfalls für das schöne Rezept. Grüße von Goerti

31.01.2019 17:55
Antworten
Pferdhunter

Super leckeres Müsli! Habe es mit Chiasamen und Rosinen „verfeinert“. Das gibt es bei uns immer öfter 😋. Liebe Grüße und einen schönen Frühlingsanfang 💐

20.03.2018 16:27
Antworten
Dacota2006

Hallo, anstelle mit Honig habe ich meinen Sojajoghurt mit Ahornsirup gesüßt, ansonsten nach Rezept. Liebe Grüße Dacota2006

08.05.2017 20:29
Antworten
Gelöschter Nutzer

Perfekt zum Frühstück und so wunderbar variabel! Toll!

13.07.2016 18:53
Antworten
Annaly1

wirklich lecker aber doch sehr arbeitsaufwendig. Dieses ganze geschnippele des Obstes.

17.09.2013 02:10
Antworten
hici61

honig ist nicht wirklich mein ding also hab ichs einfach ohne gemacht auch auf die walnüsse hab ich verzichtet ^^ wirklich super schnell und wirklich lecker! perfekt für zwischendurch wenn man lust auf was süßes bekommt :) dankeschönn

27.09.2010 17:55
Antworten
melly1975

Hallo ich habe mir das Müsli heute so gemacht, und ich werde es sicherlich öfters nachmachen! Schnell und einfach gemacht, ohne viel Schnick-Schnack und man hat alles dafür zu Hause! Super Rezept! Alles Liebe Melly

13.07.2008 22:13
Antworten
CookingJulie

Vielen Dank für eure lieben Kommentare und die tollen Bewertungen, und das NACHMACHEN des Rezeptes. :-) LG Julie

13.07.2008 23:31
Antworten
Stiffler

Mir hat es sehr gut geschmeckt, werde es jetzt öfter essen. Gruß, Frank

13.07.2008 10:52
Antworten