einfach
fettarm
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Pilze
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle Pilzsauce

eine einfache Pilzsauce - super zu Spätzle, Knödeln, Nudeln, aber auch zu Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.35
bei 130 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.06.2008 220 kcal



Zutaten

für
1 kleine Zwiebel(n)
250 g Champignons, frische, dunkle
2 EL, gestr. Mehl
300 ml Milch
1 TL Gemüsebrühe
Paprikapulver, edelsüß
Petersilie, gehackte
etwas Butterschmalz

Nährwerte pro Portion

kcal
220
Eiweiß
12,05 g
Fett
10,74 g
Kohlenhydr.
18,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Pilze putzen und vierteln.

Das Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen, die Zwiebeln zugeben und glasig anschwitzen. Die Pilze dazugeben und anbraten. Mit Mehl bestäuben, verrühren und mit der Milch ablöschen. Mit Gemüsebrühe und Paprikapulver würzen. Die Sauce bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und gehackter Petersilie abschmecken.

Die Sauce passt super zu Spätzle und ist in der Zeit fertig, die die Spätzle zum Kochen brauchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FliegenohneBesen

Ich gebe noch etwas (2TL)Weissweinessig hinzu und ein Lorbeerblatt. Ich nehme 750g Steinpilze, bzw. Mischpilze für 4 Personen.

21.10.2019 12:34
Antworten
Tonila

Also uns hat die Sauce überhaupt nicht geschmeckt. Vielleicht liegt es daran, dass wir nur weiße Champignons hatten, aber mit denen kann ich die Sauce auf jeden Fall nicht empfehlen. Obwohl ich mich genau an die Angaben gehalten habe, hat die Sauce nur nach Brühe und irgendwie pappig geschmeckt. Außerdem bildet sich nach gefühlten Sekunden eine Haut darauf. Schade! :(

12.03.2019 18:58
Antworten
trekneb

Hallo, eine sehr leckere Pilzsoße, die ich gerne wieder mal koche! Danke fürs schöne Rezept! LG Inge

24.05.2018 11:44
Antworten
Roxi5

sehr lecker und schnell gemacht

11.11.2017 16:40
Antworten
mazze80

Endlich hab ich ein schwammerlsaucenrezept gefunden.war schon lang auf der Suche!perfekte Sauce und kalorienärmer als mit Sahne.man schmeckt keinen Unterschied!

25.10.2017 11:53
Antworten
Contadina

Hallo, hat wirklich exakt gepasst: Spätzle fertig - Soße fertig! Allerdings hatte ich für 2 Personen 400 g frische, helle Champignons und keine Zwiebeln, sondern nur Zwiebelpulver. Klasse, schnell, einfach - danke! :-)

17.03.2009 14:24
Antworten
HanniBlub

echt lecker!!!! aber die mengenangabe is ein wenig knapp für saucen-liebhaber...

12.09.2008 23:44
Antworten
MartininColorado

Die Menge haengt davon ab wofuer es berechnet ist. Mir fiel grade auf das auf meinem System offenbar die Standardberechnung fuer 2 Personen ist, statt der ueblichen 4.

09.01.2009 00:55
Antworten
Borei1106

warum das denn, kannst doch die Portionen doch umrechnen .

01.09.2018 10:53
Antworten
chilledorange

Hallo! Leckeres, einfaches und vor allem schnelles Grund-Rezept für unter-der-Woche-kochen, habe es heute gekocht, schmeckt allen und kann auch ganz einfach mit beliebigen Zutaten ergänzt werden. Doch die Sauce habe ich VOR meinen Spätzlen fertiggekocht, da meine (selbst gemachten) in 1 min fertig sind :)) Danke & liebe Grüsse

24.06.2008 16:50
Antworten