Bewertung
(23) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2003
gespeichert: 522 (1)*
gedruckt: 4.560 (23)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2002
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Äpfel
Zwiebel(n)
2 EL Öl
250 g Kalbsleber
  Mehl
  Pfeffer, weißer
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel waschen, abtrocknen, Kerngehäuse ausstechen. Äpfel und geschälte Zwiebeln in Scheiben schneiden, die Zwiebeln in Ringe teilen. In erhitztem Öl beides goldgelb braten. Leicht salzen und zur Seite schieben.
Leber in Mehl wenden. In der Pfanne auf jeder Seite 3 Minuten braten. Salzen und pfeffern. Zusammen mit den Apfel- und Zwiebelringen anrichten.