Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2008
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 616 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.09.2003
13.188 Beiträge (ø2,28/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kleiner Fisch (Salzhering)
3 EL Butter
Ei(er)
  Petersilie, krause
  Schnittlauch
400 ml Milch
4 Scheibe/n Toastbrot

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Salzhering etwa eine Stunde in die Milch einlegen. Dann häuten, entgräten und in 8 - 10 kleine Stücke schneiden. Diese in die erhitzte Butter geben, kurze Zeit darin lassen. Nun die Eier darüber schlagen und rasch unter Rühren braten. Die Toastbrote rösten.

Zum Anrichten je einen Toast auf die Teller, die Eier darauf verteilen und mit reichlich gehacktem Schnittlauch und Petersilie bestreuen.

Eine herzfhafte Variante, Eier zu würzen.