einfach
Fleisch
Gemüse
Herbst
Party
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Cowboy - Salat

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.06.2008 458 kcal



Zutaten

für
1 Eisbergsalat
3 Tomate(n)
1 Dose Kidneybohnen (425 ml)
5 EL Olivenöl
300 g Hackfleisch vom Rind
Salz und Pfeffer
3 Beutel Dressing, fertiges (Paprika-Kräuter)
12 EL Tomatensaft
60 g Tortilla(s) (Chips)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Eisbergsalat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Tomaten waschen, putzen und in dünne Spalten schneiden. Bohnen abspülen und abtropfen
lassen. Alles in einer Schüssel mischen.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Salat geben.

Paprika-Kräuter Salatsauce mit dem Tomatensaft und dem restlichen Olivenöl verrühren und unter den Salat mischen.

Die Tortillachips darüber streuen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jenny-Rütten

Super lecker 5 Stars

04.09.2019 16:50
Antworten
Katerle2307

Den Salat mach ich seit einigen Jahren immer mal wieder, weil er von meinen Jungs gewünscht und dann fast inhaliert wird! Klasse Idee!

03.12.2015 06:08
Antworten
biring

Moin, ich hab da mal eine Frage: Kann man das Hackfleisch weglassen? Iich möchte den Salat gern zu einer Hackfleischpizza reichen. Danke für die Antworten, die hoffentlich rechzeitig kommen wird

21.03.2015 04:25
Antworten
chey2000

Hallo, diesen Salat gab es heute bei uns. Super lecker und schnell gemacht. Die Tortilla Chips, ich habe hot chilli genommen, müssen einfach dazu. hmmmmmm Ich habe noch Zwiebelringe dran gemacht. Den gibt es jetzt öfters. Von uns 5***** und ein Bild. Danke für das tolle Rezept. LG Chey

11.04.2014 18:34
Antworten
Nitalein

Hallo, der Salat war echt lecker. Das Hack habe ich auch stärker gewürzt (Knoblauch, Paprika, Tomatenmark) und das mit dem Jogurt-Dressing fand ich eine hervorragende Idee, habe ich gleich übernommen. Taccochips gabs auch dazu. Mal eine sehr schöne Art nen peppigen Salat zu essen, schönes Sommer-Essen. Vielen Dank Nitalein

27.06.2011 10:28
Antworten
FrauMausE

Sehr lecker. Ich habe das Hackfleisch recht scharf gewürzt und habe noch etwas Knoblauch zugegeben. Die Cowboys mögen es mir nachsehen - aber ich habe noch etwas Joghurtdressing darübergegeben. Ich werde den Salat sicherlich noch häufiger zubereiten - man kann da noch mit Mais, Speck, Eiern oder sonstigem, was sich so im Ranch-Kühlschrank findet, variieren. Tolle salat-Idee! LG FrauMausE

14.05.2011 08:54
Antworten
Leokadia84

Wir lieben das Rezept, auch wenn wir die Chips weglassen.

18.05.2009 22:44
Antworten