Getränk
Likör
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eierlikör

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
bei 67 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.02.2003



Zutaten

für
10 Ei(er), davon das Eigelb
200 g Puderzucker
1 Vanilleschote(n)
1 Flasche Schnaps (Korn)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 15 Minuten
Eigelb durch ein feines Sieb streichen, mit Puderzucker und dem ausgeschabten Mark einer Vanilleschote mit den Rührquirlen des Handmixers cremig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
Dann nach und nach den Korn zugeben. Den Likör in eine Karaffe füllen und kühl stellen.
Wenn sich der Schaum gesetzt hat (nach einigen Stunden), ist er genussfertig. Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb drei Wochen verbrauchen.
Bei uns überlebt er allerdings nur einen Abend, wenn wir Gäste haben. Wenn meine beiden
Schwiegersöhne auch da sind, erlebt die Flasche Eierlikör noch nicht einmal das Ende der Feier.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, danke für das perfekte Rezept unser Sohn seid Jahren angefangen Hühner züchten. Wir bekommen immer Bio Eier die erste Probe haben wir für Eis ausprobiert das wahnsinnig lecker. LG Omaskröte

20.12.2019 14:37
Antworten
Barbie49

Danke Christiane für Deinen netten Kommentar. Dieser Eierlikör ist auch für laktoseintolerante Menschen geeignet. Ich hätte diesen Eierlikör besser "Laktosefreier Eierlikör" nennen sollen. Nun ist es zu spät.

25.04.2019 16:49
Antworten
Christiane42

Habe den Eierlikör wie schon seit Jahren zu Ostern gemacht. Er war wie immer perfekt und viel zu schnell alle. Vielen Dank für das Rezept.

24.04.2019 14:48
Antworten
Koelkast

Auf allgemeinem Wunsch der Familie soll ich für Silvester diesen Eierlikör mal wieder ansetzen...was ich ausgesprochen gerne tue....er ist absolut köstlich und gehört jetzt seit Jahren zum Repertoire....ein perfektes Rezept!!!!

29.12.2018 14:24
Antworten
Barbie49

Danke Koelkast, das freut mich. Dir und Deiner Familie eine guten Rutsch LG Barbie

29.12.2018 16:08
Antworten
naschkatzerl

Einfach, schnell u. sehr gut...!!!!!!!!!!!! Und das von jemanden der normal keinen Eierlikör mag,gg.. Ich mach ihn auf alle Fälle wieder, versprochen ... Lg naschi

01.03.2004 21:40
Antworten
hecubah2002

Habe ihn gestern gemacht.Echt lecker.Sehr zu empfehlen. Gruß hecubah2002

27.09.2003 12:20
Antworten
muffin-fan

Dein Eierlikör war wirklich super. Ich werde ihn zur nächsten Party wieder machen. LG Sabine

10.09.2003 13:01
Antworten
Der_Chefkoch

Wir haben die Flasche an einem Abend geleert. Hat super geschmeckt. Dieses Rezept ist echt weiterzuempfehlen. Gruß R.

30.07.2003 14:53
Antworten
katzenboller

hi.vom geschmack echt lecker.aber etwas dünner wie gewohnt*+++***

12.10.2010 20:55
Antworten