Schokokusstorte mit Mandarinen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.06.2008



Zutaten

für
4 Ei(er)
4 EL Wasser, heißes
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 g Mehl
50 g Speisestärke
2 TL, gestr. Backpulver
2 Dose/n Mandarine(n)
12 kleine Schokoküsse
250 g Quark
1 TL Zitronensaft
25 g Zucker
150 g saure Sahne
500 ml Sahne
3 Pck. Sahnesteif
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Teig die Eier mit dem Wasser ca. 1 Min. schaumig schlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen, einstreuen und alles 2 Min. weiter rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und erst einmal die Hälfte davon auf die Eiercreme sieben, kurz unterrühren. Nun den Rest zugeben und unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25 Min. backen.

Den Tortenboden erkalten lassen und 1-mal waagerecht durchschneiden.

Für die Füllung die Mandarinen abtropfen lassen, einige davon zurücklegen. Den Rest auf dem Boden verteilen.

Nun die Waffeln von den Schokoküssen abtrennen und beiseite legen. Die Masse mit Quark, Zitronensaft, Zucker und saurer Sahne verrühren. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter den Quark heben. Zwei Drittel der Masse auf die Mandarinen streichen. Den zweiten Boden darauf legen. Den Rest der Quarkmasse auf die Tortenoberfläche streichen. Nun 1 Std. kalt stellen.

Die Torte mit den zurückgelegten Mandarinen und den Waffeln garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mc_stroh

👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳 Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept 👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳

06.08.2019 15:51
Antworten
Walke12345

Hallo habe heute den Boden gebacken und ich muss sagen das er super hoch geworden ist. Konnte ihn drei mal durch schneiden,mach eine ü Eier Crem aus Pudding u Überraschung Eier. Mach ich morgen früh fertig bin sehr gespannt,ob sie so wird wie ich mir das vorstelle. Sage jetzt schon Danke für das Rezept.

07.04.2017 15:51
Antworten
angelika1m

Hallo eisfrau25, Dein Schokokusstortenrezept hat mir gefallen, weil sie mit selbstgemachtem Biskuitboden angegeben ist. Ich hab' mit Umluft bei 175 ° C ( Mitte ) 30 Min. Backzeit gehabt ( 26 cm Springform ). Der Boden wird luftig und hoch ! Die Füllung ist süß, aber lecker. LG, Angelika

13.07.2008 17:25
Antworten