Auflauf
einfach
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchen - Zucchini - Auflauf in Senfsahne

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
bei 122 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.06.2008



Zutaten

für
2 Zucchini
1 Porreestange(n)
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
4 EL Öl, neutrales
4 Port. Hähnchenfilet(s)
Salz und Pfeffer
1 EL Zitronensaft
Käse (Gouda)
200 g süße Sahne
2 EL Senf, mittelscharfer
Zucker
Paprikapulver
Petersilie, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zucchini und Lauch putzen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.

2 EL vom Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets rundum braun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in eine Auflaufform geben. Den Rest vom Öl im Bratfett erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin anschwitzen. Das restliche Gemüse dazu geben und kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles über das Fleisch geben.

Käse (Menge nach Belieben) reiben. Sahne und Senf verrühren und mit einer Prise Zucker, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Soße über die Zutaten in der Auflaufform gießen und alles mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 20 bis 25 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit Petersilie garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sterzi79

Es ist ein Super Rezept, sehr leicht zu kochen und sehr lecker! Das Hähnchen war genau aufm Punkt und super zart....das gibt's auf jeden Fall wieder!

08.07.2019 20:16
Antworten
RezepteResi58

Super Idee mit der Senfsoße. Genauso gekocht wie im Rezept angegeben. Tolles Rezept 5 ☆☆☆☆☆ von uns.

28.04.2019 11:44
Antworten
Coha

Leicht zu machen, leichte Küche und sehr lecker! Vielen Dank!

13.04.2019 19:26
Antworten
SilvanaSteinberg

Super leckeres Rezept, einfache und schnelle Zubereitung. Das werde ich definitiv häufiger kochen! :-D

23.01.2019 18:52
Antworten
hellijohanni

Habe die soße noch mit einer Packung Schmelzkäse gestreckt, dennoch ist sie ziemlich flüssig. Demnächst nehme ich statt Sahne Schmand!

15.04.2018 16:34
Antworten
CocaColaMaus

Hallihallo, sooo ein feinerle Essen - 5* Wir haben's trennkostgerecht mit einem großen Salat verspeist *hmmmm* Und wenn ich das nächstemal das Hähnchen salze und pfeffere und etwas Zitronensaft dazugebe, dann schmeckt's bestimmt noch mal so gut *schäm* Vielen Dank für dieses tolle Rezept Grüßle s'Mäusle :-)

11.12.2009 16:53
Antworten
alestar1

Super lecker!!!Schnell zubereitet und geschmacklich top.Selbst meine bessere Hälfte die weder Zucchini noch Lauch-Fan ist war angetan. Habe 250g Sahne genommen,da sonst Pfütze im Becher geblieben wäre,mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle gewürzt und Dijon-Senf verwendet.Sonst alles wie im Rezept. Dazu habe ich Nudeln serviert. Volle Punktzahl! LG alestar1

30.11.2009 21:09
Antworten
Quarkschnegge

mmmmhhh... habe ich gestern ausprobiert... sehr lecker und einfach zuzubereiten...

05.09.2009 17:51
Antworten
afejza

Hallo! Danke für das leckere Rezept. Es hat uns supergut geschmeckt. Ein leicht und schnell zubereitetes Feierabendgericht. Es gab Reis dazu, klasse. Viele Grüße Andrea

08.08.2008 12:05
Antworten
ladybird78

Einfaches und schnelles Gericht. Wird es bei uns bestimmt wieder geben.

21.07.2008 20:58
Antworten