Schokoladensoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.06.2008 1055 kcal



Zutaten

für
1 Liter Milch
320 g Kuvertüre, zartbitter, zerlassen
200 g Kakao
400 g Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
1055
Eiweiß
27,53 g
Fett
27,10 g
Kohlenhydr.
171,25 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Milch und Zucker zum Kochen bringen, den Kakao unterrühren, bis er sich aufgelöst hat. Dann den Topf vom Herd nehmen und die aufgelöste Kuvertüre darunter rühren. Wenn die Masse abgekühlt ist, ist die Soße fertig.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

XmasLover

Super lecker. Hab zum Probieren erstmal nur eine halbe Portion zubereitet , was völlig gereicht hat. Zucker wurde etwas reduziert und mit der Kuvertüre habe ich es mir einfacher gemacht und diese in der heißen Milch geschmolzen.

31.05.2021 15:58
Antworten
DolceVita4456

Ich habe von der Schokoladensoße auch nur eine Portion gemacht, sie wurde zu einem Nusstörtchen gereicht. Die Soße ist schnell gemacht und hat sehr lecker als Topping zu dem Törtchen gepasst. Der Rest wurde zusammen mit Vanilleeis verspeist. Ein schönes Rezept, danke dafür. LG DolceVita

13.06.2020 12:13
Antworten
yatasgirl

Hallo Ich habe die Soße für eine Portion gemacht und die Hälfte an Zucker Sie ging schnell und hat uns gut schmeckt. Kam über ein Dessert die Soße Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

28.09.2019 17:57
Antworten
hanni66

Wie lange hält sie sich etwa???

03.03.2017 22:06
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo hanni6, 2 - 3 Tage kannst Du sie sicher in einem verschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren. Wegen der enthaltenen Milch würde ich sie aber nicht länger aufbewahren. Dann lieber eine kleinere Portion zubereiten. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

04.03.2017 10:29
Antworten
CherAndi

Hallo! Ich habe diese Schokoladensoße mit Schokolade gemacht, da ich leider keine gerade Kuvertüre zu Hause habe. Zu süß finde ich sie nicht, da sie ja nicht pur gegessen wird, sondern zum Eis oder einem Pudding. Danke für das Rezept. Bilder sind unterwegs. Liebe Grüße! Andi

23.04.2011 19:38
Antworten
manu13579

Wir fanden die Soße leider nicht ganz so gut. Wir haben nur 1/4 der Menge gemacht und nur 75g Zucker verwndet, trotzdem war sie uns allen viel zu Süß. Von der Konsistens her aber sehr gut.

30.09.2010 12:35
Antworten
singdrossel64

Hallo! Welcher Kakao ist gemeint? Der ungesüßte Backkakao oder eine Art Nesquik? LG singdrossel

27.12.2009 23:26
Antworten
Hannahkeks

Hallo singdrossel, Ich hab die Schokoladensoße zwar noch nciht ausprobiert, aber ich gehe davon aus, dass herber Backkakao gemeint ist, schließlich kommt auch noch eine erhebliche Menge Zucker hinzu. Werde es für heute abend mal ausprobieren ;) LG Hannah

31.12.2009 18:46
Antworten
Karamin

Die Schokoladensoße ist super. Hab zwar statt der Zartbitterschokolade normale Schokolade genommen, aber bin halt kein Zartbitterfan. Aber ansonsten kann ich nur sagen, dass sie meine Scones perfekt ergänzt hat. Danke für das Rezept. Karamin

21.02.2009 23:52
Antworten