Bewertung
(14) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.06.2008
gespeichert: 425 (0)*
gedruckt: 3.203 (15)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Joghurt (Magerjoghurt)
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
180 g Rohrzucker
1 Pck. Vanillezucker, bei selbst gemachten alternativ 2 TL davon
125 g Butter, flüssige
Zitrone(n) (Bio), die abgeriebene Schale und der Saft davon
400 g Grieß
1 Pck. Backpulver
  Fett für die Form
  Semmelbrösel oder Grieß für die Form
  Für den Guss:
1/2 Liter Wasser
100 g Rohrzucker
3 1/2  Zitrone(n), der Saft davon
 evtl. Kokosraspel bei Bedarf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bis auf den Grieß und das Backpulver in eine Schüssel geben und kräftig schaumig schlagen. Zum Schluss den Grieß mit Backpulver gemischt dazugeben. Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbrösel oder Grieß bemehlte Kastenform geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft ca. 40 – 50 Minuten goldgelb backen.

Für den Guss das Wasser mit 100 g Rohrzucker und dem Saft von 3 1/2 Zitronen zusammen ca. 2 Minuten aufkochen lassen. Sofort über den fertigen Kuchen gießen. Je nach Geschmack kann man noch Kokosraspel darüber streuen.