Backen
Herbst
Kuchen
Resteverwertung
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelkuchen mit Schneegestöber

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 19.06.2008



Zutaten

für
250 g Margarine, weiche
5 Ei(er)
250 g Zucker
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
10 m.-große Äpfel, geschält, entkernt, geviertelt
n. B. Schokolade, grob gehackt
n. B. Kokosraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Margarine, Eier und Zucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver unterrühren, bis der Teig cremig ist. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glatt streichen.

Schokolade darauf streuen. Die Apfelviertel aufsetzen und mit Kokosraspeln bestreuen, so wie man es mag.

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen (Umluft), ca. 25 - 30 min backen. Garprobe nicht vergessen!

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mariahilf

das müsste auch in der Springform funktionieren, oder? Ich probiers mal am Wochenende und werde dann berichten. Freu mich drauf!!

10.11.2010 23:34
Antworten