Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.06.2008
gespeichert: 53 (0)*
gedruckt: 723 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.960 Beiträge (ø0,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Tortenboden (Biskuitboden)
3 TL Espresso, Instant oder Cappuccinopulver
3 EL Wasser, heißes
80 ml Amaretto
1 Glas Schattenmorellen, abgetropft
100 g Quark, Magerquark
200 g Mascarpone
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
5 EL Milch
100 g Sahne, steif geschlagene
 etwas Kakaopulver, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Form mit dem Biskuitboden auslegen, dazu kann man ihn in Streifen schneiden oder entsprechend der Form ausschneiden.
Mit dem Gemisch aus Espresso, heißem Wasser und Amaretto beträufeln, mit den Kirschen belegen.
Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillezucker und Milch verrühren. Die steif geschlagene Sahne vorsichtig unterrühren und diese Masse auf die Kirschen streichen.
Kurz vor dem Servieren mit Kakao überstäuben.
Mindestens 4 Stunden durchziehen lassen.
Statt Biskuitboden kann man auch Löffelbiskuits nehmen oder Rührkuchenreste.