Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.06.2008
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 485 (2)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2005
469 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s)
2 EL Knoblauch, gerösteter (Asialaden)
1/2 EL Zucker
3 EL Austernsauce
1/2 EL Sojasauce, helle
300 ml Öl (Erdnussöl)
 viel Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenfleisch in hauchdünne Scheiben schneiden.

In einem Wok das Erdnussöl stark erhitzen und das Hähnchenfleisch darin kurz frittieren, bis es eben durchgegart ist. Herausnehmen und das überflüssige Öl abgießen.
Dann das Fleisch im Wok erneut kurz von allen Seiten scharf anbraten. Nun Pfeffer nach Belieben und den Knoblauch zugeben. Den Zucker, die Austernsauce und die Sojasauce zufügen. Zum Schuss alles noch einmal durchrühren.

Dazu Reis servieren.