Backen
Geflügel
Hauptspeise
Party
Pilze
Schnell
Schwein
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnitzel vom Blech

überbackene Schnitzel mit Käse - Sahne - Soße

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 19.06.2008



Zutaten

für
10 Schweineschnitzel oder Putenschnitzel
60 g Mehl
3 Gläser Champignons, geschnitten
350 g Käse (Gouda), gerieben
2 Becher Schlagsahne
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Currypulver
Fett für das Blech
Fondor

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen, im Mehl wenden und auf ein gefettetes, tiefes Backblech legen. Die Pilze abtropfen lassen und auf den Schnitzeln verteilen. Für etwa 30 Minuten in den Backofen geben.

In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Curry und Fondor abschmecken. Den geriebenen Käse unterheben. Das Blech mit den Schnitzeln aus dem Ofen nehmen und die Sahne - Käse - Masse darauf verteilen. Zusammen nochmals in ca. 30 Minuten goldbraun bis dunkelbraun backen.

Dazu passen breite Bandnudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

julehexe1

Sehr lecker und zart! Wir haben allerdings ein wenig abgewandelt: statt Dosenpilze frischen Brokkoli, TK-Erbsen und TK-Bohnen, Kartoffelspalten und beim Würzen Fondor weggelassen...die Kinder waren restlos begeistert! Gibt es garantiert wieder!!!

28.05.2016 22:10
Antworten
Selina101

Hallo wir hatten es letzte Woche und ich muss sagen ein tolles Rezept habe statt den Pilzen habe ich Karotten und Erbsen reingetan dazu gabs Spätzle für den Mann und meine kleine und ich hatten Kartoffelspalten.... Liebe Grüße aus Regensburg

23.08.2009 14:54
Antworten
kittylove

Hallo, das tut mir leid. Ich vermute mal, dann war das Fleisch zu dünn und dadurch zu lange im Ofen. Uns wurde das Fleisch bisher noch nie zäh - ehrlich. LG, Kittylove

13.07.2009 11:14
Antworten
laurinili

Hallo, ich fand es leider nicht sooo super. Bei uns war das Fleisch noch relativ hart (zäh?). Ich bevorzuge dann doch die Variante, das Fleisch vorher einzulegen. Tut mir leid. LG Laurinili

10.07.2009 15:17
Antworten
kittylove

Hallo, na so ein Zufall aber auch. Bei uns gab's das am WE ebenfalls. Außerdem habe ich noch ein weiteres neues Rezept ausprobiert, das auch sehr lecker war. Werde es demnächst mal online stellen. LG, KITTYLOVE

09.06.2009 14:24
Antworten
Frankengirl

Hallo kittylove, wir haben am Wochenende dein Rezept probiert und es hat allen super geschmeckt. Ein tolles Rezept, das einfach zuzubereiten ist. LG Marion

09.06.2009 06:43
Antworten
moggelschwe

Hab das Rezept heute probiert und kann sagen es ist ganz lecker, werde es bestimmt wieder kochen, habe allerdings noch Zwiebel mit Speck angebraten und den noch über die Schnitzel getan, war auch ganz gut :-)

03.08.2008 19:34
Antworten