Gemüse
Hauptspeise
Saucen
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Kinder
Kartoffeln
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Gnocchi auf Mais - Karotten - Soße mit Würstchenspieß

schmeckt auch den Kleinen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.06.2008



Zutaten

für
400 g Gnocchi
250 g Karotte(n), sehr kleine geschälte (Karottini)
1 Dose Mais
200 ml Saft (Karottensaft)
200 ml Sahne oder Cremefine zum Kochen
100 ml Orangensaft
1 Glas Würstchen, kleine
1 m.-große Schalotte(n)
Salz und Pfeffer
n. B. Chilipulver
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Karottini einmal längs durchschneiden und mit den Schalottenwürfeln in einem Topf im heißen Öl anbraten. Mais, Karottensaft, Orangensaft und Sahne dazu gießen und bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die Karotten so weich sind, wie man sie gerne hat.

Zwischenzeitlich die Gnocchi in Salzwasser kochen und jeweils fünf kleine Würstchen auf vier Schaschlikspieße stecken. Diese dann von jeder Seite gute fünf Minuten in etwas Öl braten.

Die Mais-Karotten-Soße großzügig mit Salz, Pfeffer und nach Belieben auch Chilipulver abschmecken und am besten in tiefen Tellern anrichten. Darauf die Gnocchi und jeweils zwei Wurstspieße legen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ClaudiaMaria1973

Hallo Paperdoll, eine sehr gute Zusammenstellung und mal etwas aussergewöhnlich. Das Gericht scheckt wirklich gut. Da ich keine Mini-Möhren hatte, habe ich einfach normale Karotten genommen und in schräge Scheiben geschnitten. Sah auch gut aus. Werde es mal wieder kochen. Gruß von Claudia

01.01.2010 22:16
Antworten
brotkrümmel

Hallo, habe soeben dieses Rezept nach gekocht! Leider muss ich sagen das es nicht so großen Anklang gewonnen hat! Meine Kids haben entweder nur die Gnocchis gegessen oder die Würstchen oder halt die Karotten! Irgendwie passt das alles nicht so gut zusammen! Die Mörchen sind von der Zubereitung ganz lecker:-) Liebe Grüße brotkrümmel

25.03.2009 14:51
Antworten