Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2008
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 559 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.04.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Brokkoli
Schweinemedaillons vom Filet
250 ml Sauce Hollandaise
350 g Bandnudeln
100 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
2 EL Öl
3 Liter Wasser (Salzwasser)
Cocktailtomaten
 n. B. Wasser zum Blanchieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brokkoli in Röschen teilen und ca 3 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Die Schweinemedaillons salzen, pfeffern und in etwas Öl von beiden Seiten anbraten. Dann in eine Auflaufform legen und den Brokkoli darüber verteilen.

Die Soße Hollandaise in einem Topf erwärmen und den Käse zufügen. Soße über das Fleisch und den Brokkoli geben. Bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken.

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen und dazu reichen. Evtl. noch mit ein oder zwei Cocktailtomaten garnieren.