Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2008
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 411 (7)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.08.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
750 g Zucchini
  Salz und Pfeffer
20 g Kapern
2 kleine Gewürzgurke(n)
3 Stiele Dill
1 kleine Zwiebel(n), rot
150 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
3 EL Mayonnaise (Delikatess-Mayonnaise)
  Zitronensaft
50 g Parmesan, gerieben
50 g Butterschmalz
  Mehl zum Panieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 415 kcal

1 Ei hart kochen. Zucchini waschen und längs in Scheiben von etwa 1/2 cm Dicke schneiden. Auf einen Teller legen und leicht salzen. 10 Min. ziehen lassen.

Das Ei abschrecken, pellen und würfeln. Kapern abtropfen lassen. Gewürzgurken fein würfeln. Dill hacken. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Alles mit Joghurt und Delikatess-Mayonnaise mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.

Die restlichen Eier verquirlen und mit dem geriebenen Parmesan mischen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zucchinischeiben erst in Mehl und dann in den verquirlten Eiern wenden. In die Pfanne geben und in etwa 3 Min. goldgelb braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Dip servieren.